Resümee

- Seite 15 -

 

 

Der Sommer ist vorbei, es ist Mitte Oktober und der goldene Herbst nimmt seinen Platz ein.

Zusammenfassend habe ich eine sehr interessante Saison mit meinem GTS verbracht. Nach rund 6 tkm habe ich meine Bedenken und auch ein wenig Angst beim Umgang mit dem Turbo über Bord geworfen und kann nun nach dem ein oder anderen besuchten Sportfahrerlehrgang sagen, dass ich den GTS ganz gut im Griff habe. Mein Schwerpunkt bleibt zwar weiterhin auf der Straße, aber ich kann mich mittlerweile auch auf der Rennstrecke ganz gut zurecht finden.

Sehr erfreulich war auch, dass die Saison eigentlich keinen einzigen Defekt oder gar Ausfall mit sich gebracht hat. Dies spricht mal wieder sehr für den HKT. Zwar sind einige Verschleißteile vorzeitig verschlissen gewesen und wurden der Reihe nach ausgetauscht, aber das bleibt nun mal nicht aus. Aber in Zukunft wird er ja weniger auf Rennstrecken bewegt und nach bestem Wissen und Gewissen gepflegt.

Meine persönlichen Highlights der Saison waren das leider etwas misslungene Jahrestreffen (die Landschaft hat´s aber gerettet), der Oldtimer-Grand-Prix, das Freie Fahren der Seven IG auf dem Nürburgring sowie die Adenau Classic. Bei diesen Veranstaltungen hatten wir enorm viel Spaß, haben alljährlich mal wieder tolle neue Leute kennen gelernt und einige Freundschaften gefestigt.

Diese Jahr beende ich meine Saison etwas früher, da der Winter vor der Tür steht und ich mir enorm viel vorgenommen habe.

Mal sehn, was ich davon alles realisieren kann.